Aktuelles

Grafik zur Darstellung der Deckelbauweise

Modernste Bautechnik und neue Verfahren

Salzburg, 25. Juli 2022.

Bereits das erste Vorhaben des S-LINK mit der neuen unterirdischen Strecke vom Lokalbahnhof bis zum Mirabellplatz ist eine der größten Herausforderungen im Projekt: Die 847 Meter lange Tunnelverbindung zwischen dem Lokalbahnhof und der neuen Station am Mirabellplatz soll aufgrund modernster Bautechnik und neuer Verfahren in nur knapp drei Jahren Bauzeit errichtet werden.

Weiterlesen »
Darstellung des ungefähren Streckenverlaufs des S-LINK.

So sieht der weitere Fahrplan aus

Salzburg, 15. Juli 2022.

Mit der Entscheidung des Salzburger Gemeinderates von letzter Woche wurde ein weiterer wichtiger Schritt der Lokalbahn auf dem Weg nach Hallein gesetzt. Die Projektgesellschaft arbeitet derzeit an drei wichtigen Aufgaben. Zum einen werden alle vorliegenden Daten aufbereitet und die Unterlagen für die Umweltverträglichkeitsprüfung für das erste Vorhaben im Herbst erstellt, zum anderen können jetzt die vertieften Planungen für die Etappe vom Mirabellplatz bis zur Akademiestraße aufgenommen werden. Darüber hinaus läuft das Trassenauswahlverfahren bis Hallein.

Weiterlesen »
Grafische Darstellung des S-LINK Streckenverlaufs durch das Salzburger Stadtzentrum.

Stellungnahme der S-LINK Projektgesellschaft zur aktuellen Diskussion

Salzburg, 30. Juni 2022.

Das Projekt S-LINK ist ein nachhaltiges Gesamtkonzept, das in mehreren Etappen umgesetzt wird. Die Salzburger Regionalstadtbahn Projektgesellschaft mbH wurde mit der Planung, Projektierung und Errichtung des Vorhabens vom Lokalbahnhof bis zum Mirabellplatz sowie der Planung der technischen Machbarkeit, beziehungsweise Vorbereitung, der Systementscheidung einer Weiterführung der S1/S11, vom Mirabellplatz in Richtung Süden, beauftragt.

Weiterlesen »
Person tippt auf einem Laptop.

Planungs- und Fachunterlagen zum Download

Unter der Rubrik „Bürgerservice“ auf der S-LINK Startseite wurde ein Downloadbereich eingerichtet. Dort werden Dokumente von allgemeinem Interesse zur Verfügung gestellt. Der Bereich wird fortlaufend erweitert. Aktuell befinden sich dort Planungs- und Fachunterlagen zum Projekt.

Weiterlesen »
Screenshot des Videos zur Berichterstattung über den Anrainerinfotag.

Berichterstattung über den ersten Anrainer-Infotag

Am 12. Mai 2022 fand im Saal Mozart des Salzburg Congress der erste S-LINK Anrainer-Infotag statt. Rund 300 interessierte Menschen folgten der Einladung der Projektgesellschaft, sich über den S-LINK zu informieren. Dabei standen die Themenbereiche des konkreten Trassenverlaufs, die Beteiligungsmöglichkeiten im Zuge der anstehenden Umweltverträglichkeitsprüfung, die Bauausführung, Fragen zur Architektur der künftigen Stationen sowie die notwendigen Verkehrslenkungsmaßnahmen während der Bauphase im Mittelpunkt. Ein Bericht des Regional TVs Salzburg (RTS) fasst die Veranstaltung zusammen.

Weiterlesen »
Person liest Flyer zum Projekt S-LINK.

Erster S-LINK Anrainer-Infotag stieß auf reges Interesse

Salzburg, 12. Mai 2022.

Der erste S-LINK Anrainer-Infotag stieß bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Salzburg auf reges Interesse. Rund 300 Menschen folgten im Lauf des Nachmittags und Abends der Einladung der Projektgesellschaft, sich direkt bei den Planern und Experten detailliert über das erste Bauvorhaben bis zum Mirabellplatz zu informieren.

Weiterlesen »
Visualisierung Haltestelle Mirabellplatz

Klarheit über Kosten bis zum Mirabellplatz und nächste Schritte

Salzburg, 04. Mai 2022.

Das Projekt S-LINK wird von Stadt und Land Salzburg sowie der Bundesregierung konsequent weiter vorangetrieben. Mit zunehmender Detailtiefe der Planungen durch die Projektgesellschaft herrscht nun Klarheit über die Kosten für das erste Vorhaben des S-LINK vom Lokalbahnhof bis zum Schloss Mirabell, inklusive der neuen Haltestelle am Mirabellplatz.

Weiterlesen »