Bodenbeklebung im Schloss Mirabell mit den künftigen Haltestellen des S-LINK
Email
Artikel teilen

S-LINK Ausstellung im Schloss Mirabell wird verlängert

Die Ausstellung in der Wolf-Dietrich-Halle mit Informationen zum Projekt wird bis Ende Oktober verlängert.

 

Salzburg, 07. Oktober 2022. Seit Anfang August finden Besucherinnen und Besucher im Schloss Mirabell Informationen rund um den S-LINK. Die ursprünglich bis Ende September geplante Ausstellung wurde nun bis Ende Oktober verlängert. Insgesamt drei Monate stehen so Daten und Fakten zu Bauweise, Trassenführung, Fahrzeiten und Nutzen der Lokalbahnverlängerung vom Hauptbahnhof durch die Stadt leicht zugänglich zur Verfügung. Neu dabei ist eine Infotafel zu den möglichen Einbindungen bestehender und geplanter Streckenabschnitte in und rund um die Stadt Salzburg.

Neben den Viualisierungen der Haltestelle, wie sie am Mirabellplatz geplant ist, und Fotos von den Probebohrungen am Salzburger Hauptbahnhof, findet man dort den grob geplanten Streckenverlauf des S-LINK auf dem Bodengemälde in der Wolf-Dietrich-Halle. Der Streckenverlauf wurde in Form einer rückstandslos entfernbaren Bodenbeklebung auf dem Bodengemälde der Stadt Salzburg abgebildet. Das soll den Besucherinnen und Besuchern den Trassenverlauf anschaulich aus der Vogelperspektive näherbringen. Die Ausstellung bleibt bis zum 31. Oktober 2022 bestehen und ist von Montag bis Sonntag von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr öffentlich zugänglich.

Der S-LINK wird die Stadt Salzburg mit dem Umland im Norden und im Süden bis Hallein verbinden. Er ist ein Schlüsselprojekt zum Ausbau und zur Verbesserung des öffentlichen Verkehrs im Salzburger Zentralraum. Im Auftrag von Stadt, Land und Salzburg AG wird der S-LINK in mehreren Vorhaben, in Abstimmung mit den anderen Verkehrsträgern, geplant und umgesetzt.

Pressekontakt
Mag. Robert Mosser
E-Mail: presse@s-link.at
Tel.: +43 664 41 30 556

 

Weitere Nachrichten

S-LINK Ausstellung in der Wolf Dietrich Halle im Schloss Mirabell

S-LINK Ausstellung im Schloss Mirabell

Salzburg, 04. August 2022.

Ab sofort stehen im Schloss Mirabell Informationen rund um den S-LINK in einer Ausstellung allen Interessierten leicht zugänglich zur Verfügung. Zwei Monate lang werden bis Ende September Daten und Fakten zu Bauweise, Trassenführung, Fahrzeiten und Nutzen der Lokalbahnverlängerung vom Hauptbahnhof durch die Stadt präsentiert.

Weiterlesen »